Dolma Lhakang Retreathaus Header

Wiederaufbau des Klausurhauses von Domla Lhakang

Das Klausurgebäude von Dolma Lhakang, dem Stammkloster des ROKPA-Gründers Dr. Akong Tulku Rinpoche ist im Juli 2017 durch starke Regenfälle völlig zerstört worden. Am 31.07. hatten wir darüber berichtet. Noch in diesem Jahr sollen die Wiederaufbauarbeiten begonnen werden. Dafür sind ca. 60 Arbeitstage veranschlagt mit insgesamt achtundzwanzig Arbeitern. Die Lohnkosten werden mit insgesamt 38.400 Euro veranschlagt. Dazu kommen die Kosten für Baumaterial mit Euro 20.000.

Wir bitten um Spenden mit dem Verwendungszweck „Wiederaufbau Dolma Lhakang“.